Loev

Ein Strandhotel am Meer. Eine der weissen Perlen der Bäderarchitektur auf Rügen wird saniert.

In das Erdgeschoss soll ein Open Lobby Konzept integriert werden. Charakteristisch sind zwei schmale langestreckte Räume. An ihrer Schnittstelle, von beiden Eingängen gut sichtbar wird die Bar platziert. Ein Herzstück, welches zu jeder Tageszeit bedient wird. Individuell gestaltete Bereiche reihen sich hintereinander an, so dass sich in der Perspektive spannende Überlagerungen ergeben. Das Neue graphische Corporate Design spiegelt sich dezent in Details und Bodenbelägen. Die Materialien und Farbtöne beziehen sich einerseits auf historische als auch auf landschaftliche Eigenschaften. Sonnengebleichtes Holz, Seegras, Leinentexturen und gekalkte Ziegelsteinwände geben dem Hotel seine lokale Identität. Die Signature Farbe Blau gibt dem Raum darüber hinaus seine Tiefe.