Zeitgeist.

Zeitgeist heisst das Fine Dining Restaurants des DRIVE. Volkswagen Group Forums an der prominenten Adresse unter den Linden in Berlin.

 Das Ambiente des Interieurs sollte Luxus und Casual vereinen.

Darüber hinaus war es die Aufgabe, das Restaurant so zu gestalten, dass es für verschiedene Anlässe und Events genutzt werden kann.

Daher gliedert sich das Restaurant in zwei Bereiche: dem Empfangsbereich einerseits und dem Sitzbereich andererseits, welcher durch einen transparenten Raumteiler abgegrenzt und gerahmt wird.

Der Empfangsbereich begrüßt den Gast mit einer kulinarischen Inszenierung auf dem großzügigen freistehenden Tresen und stimmt so auf das kulinarische Vergnügen ein. Gewartet werden kann bei einem ersten Drink am Stehtisch mit Blick auf das Sortiment der feinen Weine. Hier entsteht auf kleinstem Raum ein Empfang, dem es weder an Komfort noch an Funktion fehlt.

Der Gastraum wird differenziert möbliert, so dass verschiedene Ambiente entstehen. Die Möblierung ist bewusst komplett lose, so dass bei Bedarf umgestellt oder sogar komplett leer geräumt werden kann. Durch die Kombinationsmöglichkeit der rechteckigen Zweiertische wird eine hohe Flexibilität erreicht. Fokuspunkt und Eyecatcher ist der große Runde Tisch.

Zugänglich ist das Restaurant über eine lange schmale Treppe, welche aus dem Erdgeschoss ins Obergeschoss führt. Um die Verbindung zum Forum herzustellen, leitet die schwarz vertäfelte Wand den Gast vom Forum bis hinauf ins Restaurant.
Das Projekt wurde für Kubix – Berlin.